Philosophie

 

Durch unsere Offenheit und Flexibilität haben wir schon an vielen besonderen Veranstaltungen teilgenommen.

 

 

 

 

 

 

Offen und Flexibel

 

ist der Leitspruch und die Philosophie unseres Gesangvereins.

Tradition bewahren und neue Wege einschlagen ist eine Notwendigkeit, um den Chor attraktiv zu halten und damit "wettbewerbsfähig" zu bleiben.

 

 

 

 

 

 

Tradition bewahren, offen für Neues 

 

Keine Angst vor Großveranstaltungen oder dem etwas anderen Konzert.
Moderne Vereinsführung heißt wirtschaftlichen Mut zu beweisen und innovativ zu sein! Das Solistenkonzert 1994 mit Roberto Saccà, dem lyrischen Weltklasse-Tenor und dem 1999 aufgeführten Open-Air Konzert "Carmina Burana", sind Zeugnisse für Mut und Innovation. Auch das 2004 durchgeführte A- Cappella Festival zeigt, dass es dem Chor nicht an Innovation fehlt.

 

 

 

 

 

 

Mut und Innovation

 

Neben anspruchsvollem Chorgesang gehören Geselligkeit und Vereinsfahrten zu den wichtigsten Eckpfeilern unseres Vereinslebens. Vereinsfahrten ins In- und Ausland sind fester Bestandteil und fördern,neben gesanglichen Herausforderungen, den Teamgeist und die enge Verbundenheit von Sängern (Chor) und Familienangehörigen.

 

 

 

 

 

 

Nicht nur das Singen steht im Vordergrund

 

weil wir durch Bezugnahme auf traditionelle und moderne Literatur alle Menschen mit unserem Gesang erreichen können. Genau das wollen wir... Menschen eine Freude machen und es macht besonders viel Spass, es auf einem sehr hohen Niveau zu können.

 

 

 

 

 

 

 

Literatur ist das Bindeglied
für jung und alt …
 

 

... wenn es um Großprojekte geht. Gute, kernige Männerstimmen sind Mangelware, aber nicht bei den Sängern des MGV "Cäcilia" Kettig. Kein Wunder, dass wir oft gebeten werden große Projekte zu unterstützen. Zum Beispiel bei Puccinis Tosca, die das Stadttheater Koblenz auf der Festung Ehrenbreitstein aufführte oder die Teilnahme am Mammut-Projekt „Gurre -Lieder“ in der Sporthalle Oberwerth. Unvergesslich aber ist das größte musikalische Ereignis Ägyptens, die Aufführung der „Carmina Burana“ von Carl Orff, zusammen mit verschiedenen anderen Chören und Solisten unter der Gesamtleitung von Burkhard Schmitt, mit weltweiter Bedeutung vor den Pyramiden von Giseh. Hier hat der MGV Kettig maßgeblichen Anteil gehabt, ein Erlebnis der besonderen Art.

 

 

 

 

 

 

Wir sind dabei …

Der Vorstand

Freundschaft
Freundschaft
Probe geschafft, jetzt ein Bier.
Probe geschafft, jetzt ein Bier.
Stimmgewaltig
Stimmgewaltig
Feiern
Feiern
Vorstandsarbeit … wichtig!
Vorstandsarbeit … wichtig!
Zusammen
Zusammen
Basso
Basso
Tenori
Tenori

Der Chorleiter

Der Chor
Der Chor
Erster Tenor
Erster Tenor
Zweiter Tenor
Zweiter Tenor
Erster Bass
Erster Bass
Zweiter Bass
Zweiter Bass

Aktive Sänger

1. Tenor

Wilfried Hartmann
Ludwig Zerwas
Peter Irlich
Walter Pabst
Werner Sauer
Ottwin Windheuser
Herbert Görges

Michael Eiers

Erich Kreid

Gerd Geilich

Wolfgang Wittrock

 

2. Tenor

Otmar Dommershausen
Stefan Präder
Hermann-Josef Rünz
Werner Schnack

Thomas Jechel

Günter Kurdek

Wolgang Schmitt

Volker Veit

Achim Kullak

 

1. Bass

 

Günther Freimuth
Uwe Freimuth
Werner Kaufung
Reinhold Peters
Alexander Schmorleiz

Hubert Bonk

Dieter Kohl

Artus Paulsen

Peter Zilgen

 

2. Bass

 

Norbert Kretschmann

Hans Jürgen Paulik
Werner Pürling
Werner Schmorleitz
Werner Erbar

Werner Kalter

Dieter Breuch

Hans Petrikat

Peter Klass

Schreib' uns doch einfach

Kontakt

Norbert Kretschmann

Im Vogelsang 12a

56220 Kettig

Tel. 02637/4714

info@mgv-kettig.de

 

 

Submitting Form...

The server encountered an error.

Form received.

Männerchorsänger
lieben schöne Musik!

only for men

MGV "Cäcilia" Kettig

Männerchorsänger
haben noch Träume!

"Das älteste, echteste und schönste Organ der Musik, das Organ,
dem unsere Musik allein ihr Dasein verdankt,
ist die menschliche Stimme."

Richard Wagner

Schlagersänger sind junge Männer,
die bei Stromausfall keine Sänger mehr sind.

Danny Kaye

 

Chorchronik
Männergesangverein Cäcilia Kettig e.V. gegründet 1869

Inhaber der Zelterplakette

Mitglied des Deutschen Sängerbundes

Meisterchor des Sängerbundes Rheinland-Pfalz

 

zur Chronik

 

 

Erster Vorsitzender
Erster Vorsitzender
Norbert Kretschmann
Schriftführer
Schriftführer
Uwe Freimuth
Dirigent
Dirigent
Andreas Weis
Zweiter Vorsitzender
Zweiter Vorsitzender
Werner Erbar
Presse
Presse
Werner Sauer
Kassierer
Kassierer
Werner Kaufung
Organisation
Organisation
Wilfried Hartmann
Grafik
Grafik
Werner Pürling
Organisation
Organisation
Thomas Jechel

Männerchorsänger
sind sexy!

Männerchorsänger
haben Stil!

Der einzig wahre Ort für echte Kerle
ist der Männerchor.

©Männergesangverein "Cäcilia" Kettig e.V.

Design: Grafikstudio Pürling